Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Leclercq, Jean

Der Mediävist und Ordenshistoriker Jean Leclercq (1911–1993) ist im deutschen Sprachraum weniger bekannt. In seinem Werk setzt er sich unter anderem mit der geistlichen Lehre des Mönchs und Eremiten Paul Giustiniani auseinander. Leclercq hat sich intensiv mit den Originaltexten des aus Venedig stammenden umanisten und späteren Mönches von Camaldoli beschäftigt.



Leclercq, Jean

Mit Gott allein

978-3-86417-097-3

14,80€

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))