Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Literarische Gratwanderungen

Der Mensch auf der Suche nach Gott

14,80€ inkl. MwSt.

    Autor: Hornstein, Felix
    ISBN: 978-3-86417-136-9
    Seiten: 226
    Einband: Softcover

Zum Inhalt

Mit einem Vorwort von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Was haben Otfried Preußlers »Krabat«, die Sage von Orpheus und Eurydike und Julian Barnes‘ »A History of the World in 10 ½ Chapters« gemein? Jugendliteratur, griechische Mythologie und eine unkonventionelle Geschichte der Menschheit in Geschichten – zwischen ihnen, aber auch Homers »Odyssee« und der Legende des heiligen Christophorus, die Felix Hornstein zur Grundlage seiner Interpretationen macht, scheint kein Zusammenhang zu bestehen – oder doch?

Allen lassen sich aus christlich-katholischer Perspektive wertvolle Einsichten abgewinnen.Felix Hornstein stellt in diesem Zusammenhang nicht nur Bezüge zur Bibel her, sondern auch zur Gottesfrage und er sucht Spuren Gottes in bekannten Werken der Weltliteratur. So wird nicht nur die Parallele zwischen Moses‘ Auszug aus Ägypten und der »Odyssee« deutlich, Hornstein eröffnet auf einer literarischen Gratwanderung vor dem Hintergrund seines persönlichen Glaubens eine völlig neue Perspektive auf die vorgestellten Texte …


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben