Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Luthers Theologie und Anthropologie im Spiegel seiner Biographie

14,80€ inkl. MwSt.

    Autor: Wald, Berthold
    ISBN: 978-3-86417-044-7
    Seiten: 248
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

Martin Luthers Leben ist ausführlich erforscht und die wichtigsten Ereignisse sind angemessen dokumentiert worden. Dennoch gibt es bei vielen Aspekten immer noch Klärungsbedarf. Vorliegender Band entlarvt die Widersprüchlichkeiten in der Lutherforschung und stellt problematische Aussagen aus den Randnotizen und Predigten des Reformators zusammen. Im ersten Teil überprüft Prälat Theobald Beer die als widersprüchlich gekennzeichneten Aussagen über Martin Luther.

Im zweiten Teil behandelt Prof. Berthold Wald in seiner Abhandlung »Person und Handlung bei Martin Luther« die Bedeutung der lutherschen Theologie für die Anthropologie und Ethik. Er kommt zu dem Schluss, dass Luther aus theologischen Gründen eine reale Korrelation zwischen Person und Handlung verwirft. Nicht das Handeln, sondern allein der Glaube ist von Bedeutung für das Heil der Person. Der Sinn des Handelns liegt in seiner Wirkung für Andere. Luthers Theologie wird so zum Wegbereiter des utilitaristischen Handlungsprinzips.


Rezensionen

KathNews
EtNunc

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben