Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Die katholischen Donauschwaben in der Habsburgermonarchie vom Beginn ihrer Ansiedlung bis zum Ausgleich zwischen Österreich und Ungarn 1683–1867

45,00€ inkl. MwSt.

    Autor: St. Gerhardwswerk
    ISBN: 978-3-86417-014-0
    Seiten: 712
    Einband: Hardcover

Zum Inhalt

Band I der Kirchengeschichte der katholischen Donauschwaben stellt die Entwicklungen im Zeitabschnitt zwischen dem Beginn der Einwanderung von Deutschen nach Pannonien 1683 bis zum Ausgleich zwischen Österreich und Ungarn 1867 dar. Die Beiträge in diesem Band geben Auskunft über die Herkunft der deutschen Einwanderer, die Nöte der Ansiedlung und mitgebrachte Lebensformen. Darüber hinaus informieren sie über die Anpassung der Kolonisten an die neue Umgebung, die Einrichtung der Seelsorge, die Tätigkeit der Orden und das Zusammenwirken der Grundherrschaften mit den Siedlern beim Bau von Kirchen.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben