Druckerei und Verlag Mainz - Aachen

Unbezweifelbare Wahrheitserkenntnis

Jenseits von Skeptizismus und Diktatur des Relativismus

14,80€ inkl. MwSt.

    Autor: Seifert, Josef
    ISBN: 978-3-86417-038-6
    Seiten: 292
    Einband: Paperback

Zum Inhalt

Ist das, was wir sehen, hören, riechen und schmecken, wahr? Oder trügt uns unsere Sinneswahrnehmung vielleicht von Zeit zu Zeit? Antwortversuche auf diese Fragen füllen zahllose philosophische und theologische Publikationen der letzten Jahrhunderte. Nicht nur Immanuel Kant vertrat dabei die Ansicht, dass dem Menschen das Wissen um das objektiv Seiende, gleichsam die Essenz der Dinge, verwehrt bleibe. Dieser Verlust der Transzendenz kennzeichnet die Neuere Philosophie wie kaum ein anderer Aspekt und schlägt sich auch in der allgemeinen geistigen Situation der Gegenwart nieder.

Dieser These widerspricht Professor Seifert in seinem Buch »Unbezweifelbare Wahrheitserkenntnis« und zeigt auf, was vielen Relativisten lange Zeit als Unmöglichkeit erschien: Eine Rückkehr zu den »Sachen selbst«, zur Person und zur philosophischen Gotteserkenntnis.


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben